headerphoto

AUFTRITT DER BLÄSERKLASSE BEIM SOMMERFEST IN DER TECKSCHULE 

Am Samstag, 01.07.2023 hatten die Eltern und Lehrer der Teckschule zum diesjährigen Schulfest unter dem Motto „Jahrmarkt in der Schule der magischen Tiere“ eingeladen. Nach der Begrüßung und einigen musikalischen Auftritten der einzelnen Klassen durften sich die Kinder an unterschiedlichen Spiel- und Bastelstationen austoben. Als dann pünktlich um 15:00 Uhr der Schulgong das Ende der freien Spiel- und Bastelzeit ankündigte, sammelte sich die Bläserklasse zum großen Finale und lud alle Besucher nochmals in den Schulhof ein. Mit lustigen Stücken und Ansagen, die an das Schulfest-Motto angelegt waren, konnten die Bläserklassenkinder unter der Leitung von Heike Baur-Kabitschke ihr dicht gedrängt stehendes Publikum begeistern und mitreißen. Gemeinsam mit dem Chor, der aus über 100 Kindern bestand, hatten die Kinder zum Schluss ihre große Premiere. Noch nie spielten und sangen über 130 Kinder gemeinsam im Schulhof der Teckschule, und als dann durch große Plakate auch für alle Gäste der Liedtext zum Mitsingen einlud, waren sich alle einig, dass dies ein beeindruckender Auftritt der Kinder war – und ein würdiger Abschluss für einen tollen Nachmittag, der sein Ende mit dem von allen gesungenen Teckschullied fand.Foto01 Kopie

 29A2246 komprimiert

Anstehende Termine

13.7.-14.7. Maultaschenfest
21.7. Jugendkonzert

Sponsoren

Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.