headerphoto

Festakt – Auftragskomposition - Frühjahrskonzert - Jubiläumsfeschd

In diesem Jahr feiert der Musikverein Stadtkapelle Wernau e.V. sein 101-jähriges Jubiläum. Der Musikverein Stadtkapelle Wernau – im Jahr 1921 im ehemaligen Ortsteil Steinbach gegründet - repräsentiert als Traditionsverein und als Kulturträger die Stadt Wernau innerhalb und außerhalb der Stadtgrenzen. Mittlerweile zählt der Verein knapp 300 Mitglieder, wovon über 160 aktiv in den verschiedenen Musikgruppen spielen. 

Im Jubiläumsjahr 2022 sind unterschiedlichste Veranstaltungen geplant. Ab Mitte März bis Ende Mai wird im Quadrium eine große Portraitausstellung zu sehen sein. Dank der Idee und des Engagements unseres musikalischen Leiters, der sich gerne der Fotografie widmet, entstanden während des Lockdowns Einzelportraits von jedem aktiven Musiker. Während der Pandemie wurden über 110 Shootings angefertigt, so dass neben den sehr wenigen musikalischen Aktivitäten im letzten Jahr doch das Gemeinschaftsgefühl gestärkt wird. Er zeigt damit die Vielzahl der Mitglieder mit ihren Instrumenten im Verein, von den Jugendlichen bis zu Musikern, die mehr als 40 Jahre aktiv im Verein spielen. Darüber hinaus dreht er gerade einen Imagefilm des Vereins, der am Festakt vorgestellt werden soll. Offiziell wird das Jubiläumsjahr durch den Festakt am 8. April eröffnet. Viele Gäste aus Politik und Wirtschaft werden an diesem Abend geladen sein und wir freuen uns über die Festreden an diesem Abend. Das besondere Highlight bei dieser Veranstaltung ist die Uraufführung unserer Auftragskomposition, geschrieben von Philip Sparke, derzeit einer der renommiertesten Komponisten für sinfonische Blasmusik weltweit. Am Frühjahrskonzert wird dieses Werk allen interessierten Besuchern präsentiert werden. Wie gewohnt werden die unterschiedlichen Orchester unter Leitung des Städtischen Musikdirektors Paul Jacot viele interessante Musikstücke vortragen. Das Konzert findet am Sonntag, den 10. April in der Stadthalle Wernau statt.

Das Jubiläum soll gebührend gefeiert werden! Vom 15. Juli bis zum 17.Juli 2022 laden wir daher herzlich zum WERNAUER JUBILÄUMSFESCHD ins Eisstadion nach Wernau ein. An diesem Wochenende findet an drei Tagen eine Veranstaltungsreihe ganz im Sinne der Blasmusik statt.

Am 15. Juli 2022 beginnt das JUBILÄUMSFESCHD mit dem SOMMERWASEN. Dabei wird mit feinster Blasmusik von den Polkaschwaben der Abend eröffnet. Nachfolgend stimmt der Internetstar Micha von der Rampe das Fest ein, bevor das Hofbräu-Regiment Volksfest-Atmosphäre ins Eisstadion bringt.

Tickets unter www.stadtkapelle-wernau.de/tickets

Ein echtes Highlight bei dem WERNAUER JUBILÄUMDSFESCHD findet am Samstag, den 16. Juli 2022 mit der SCHLAGERNACHT statt. Schlagerstar Melissa Naschenweng mit ihrer LIVE BAND kommen an den Neckar ins Eisstadion Wernau und bieten eine unvergessliche Schlager Show! Davor gibt es beste Partymusik von der Allgäuer Band Muckasäck.

Tickets unter www.stadtkapelle-wernau.de/tickets

Sonntags (17. Juli 2022) findet mit dem FESCHDSONNTAG ein traditioneller Blasmusiksonntag statt wie man ihn sich wünscht. Mit einem großen Festumzug wird der FESCHDSONNTAG eröffnet. Nachfolgend wird Blasmusik im Eisstadion zu hören sein, bevor zum Abschluss des großartigen Wochenendes Die Lausbuba noch einmal Partystimmung an den Neckar bringen. Der Eintritt am Sonntag ist frei.

Seid dabei, beim diesjährigen JUBILÄUMSFESCHD anlässlich des 101-jährigen Jubiläums.

Am Sonntag, den 24. Juli 2022 steht der Tag ganz im Zeichen der Jugend. Die jungen Musiker präsentieren in den unterschiedlichen Orchestern bei diesem Konzert ihr Können.

Anstehende Termine

13.7.-14.7. Maultaschenfest
21.7. Jugendkonzert

Sponsoren

Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.