headerphoto

Am Freitag, den 15. Oktober 2021 fanden die 100. Mitgliederversammlung des Musikverein Stadtkapelle Wernau e.V. sowie die 9. Mitgliederversammlung des Förderverein des Musikverein Stadtkapelle Wernau e.V. statt, die die Geschäftsjahre 2019 und 2020 coronabedingt abdeckten. Zu Beginn wurde der verstorbenen Mitglieder mit einer kleinen Bläsergruppe gedacht.

Die Sitzung wurde vom 1. Vorstand Karsten Kabitschke eröffnet und die Beschlussfähigkeit der Versammlung festgestellt. die Vereinsleitung legte ihren Rechenschaftsbericht ab. Das Vereinsjahr 2019 verlief im gewohnten Rahmen mit musikalischen Highlights. Dazu zählen das Frühjahrskonzert in der Stadthalle, sowie das 10-Jährige Jubiläumskonzert des Städtischen Musikdirektors Paul Jacot an der Öffentlichen Weihnachtsfeier. Darüber hinaus war die Stadtkapelle im Herbst zu Gast in Ulm und richtete dort zusammen mit der Stadtkapelle Ulm ein Kirchenkonzert aus. Als Gemeinschaftsprojekt mit der Schlossgartenschule fand im Juli 2019 auch das Schulmusical "Tuishi Pamoja" statt. Im Jahresverlauf fanden auch die bekannten Veranstaltungen der Stadtkapelle statt. Dazu gehören das Maultaschenfest, der Weihnachtsmarkt und die After-Weihnachtsmarktparty. Im Jahr 2020 waren aufgrund der Coronapandemie keine Veranstaltungen durch den Verein möglich. Die beiden geplanten Konzerte mussten kurzfristig abgesagt werden, es bestand keine Möglichkeit, bei Veranstaltungen Einnahmen zu erwirtschaften. Gemäß der Verordnung war es möglich, teilweise auch online den Instrumentalunterricht durchzuführen, sowie wenige Wochen in Ensemblebesetzung zu musizieren. Die beiden Jahren wurde auch finanziell im Kassenbericht vorgestellt, woraufhin die gesamte Vorstandschaft entlastet einstimmig entlastet wurde.

Bei den Wahlen kandidierten alle Mitglieder der Vorstandschaft erneut und wurden in ihren Ämtern bestätigt. Bei den Ehrungen wurden zahlreiche Förderer für ihre langjährige Mitgliedschaft im Verein gewürdigt, sowie aktive Musiker zu ihrem Jubiläum durch den Blasmusikverband geehrt. Die Mitglieder freuen sich nun auf den Ausblick auf ein schönes Weihnachtskonzert am 3. Advent mit allen Orchestern des Vereins und sind voller Vorfreude auf die Aktivitäten im verschobenen Jubiläumsjahr 2022. Besonderer Dank gilt auch an alle Musiker, Helfer, Spender und Gönner des Vereins.

Anstehende Termine

13.7.-14.7. Maultaschenfest
21.7. Jugendkonzert

Sponsoren

Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.