headerphoto

Große Begeisterung beim Jugendkonzert von MusikusWernau im Quadrium

Am Sonntag, den 12.07.15, fand das alljährliche Jugendkonzert von MusikusWernau, der musikalischen Ausbildung des Musikvereins, erstmals in der Stadthalle statt. Eine sehr gute Idee, denn es kamen zahlreiche Besucher zum Konzert der beiden Bläserklassen der Grundschulen und des musikalischen Nachwuchses der Stadtkapelle. Nach einer Einführung von Musikverein-Vorstand Karsten Kabitschke machte die Bläserklasse der Schlossgartenschule unter der Leitung der Musikpädagogin Kathrin Stolte den Auftakt.

Die Kinder, die nun einige Monate zusammen musizieren, haben sich schon sehr gut entwickelt. Ein Klarinettenensemble der Schlossgartenkinder unter der Leitung von Melanie Schmidt meisterte den Auftritt mit einem kleinen, kindgerechten Stück mit Bravour. Anschließend stellten die Blockflötenkinder unter der Leitung von Marion Fischer ihr Können unter Beweis.

Sowohl der Blockflötenunterricht als auch der Unterricht in der Bläserklasse stellt einen ersten Zugang für Grundschulkinder zur Blasmusik dar. Hier erlernen die Kinder erste, einstimmige Stücke und das Zusammenspiel in der Gruppe.

Weiter im Programm ging es mit den Kleinsten, den Kindern der Musikalischen Früherziehung unter der Leitung von Kathrin Stolte. Die Kinder waren sehr aufgeregt, denn es war ihr erster großer Auftritt. Mit ihren bunten Bändern und ihrem lustigen Tanz zogen sie auf Anhieb die volle Aufmerksamkeit des Publikums auf sich.  Super gemacht! Auch die Bläserklasse der Teckschule unter der Leitung von Paul Jacot, dem musikalischen Leiter von MusikusWernau, beeindruckte mit ihren Stücken nach gerade neun Monaten Unterricht. Einige Kinder spielen bereits so gut, dass sie ihr Instrument als Solisten mit einem kleinen Stück präsentieren konnten. Die Piccolos, das Anfängerorchester der Stadtkapelle, trugen bereits mehrstimmige Stücke vor. Einige der Kinder haben sich nach der Bläserklasse der Schlossgartenschule dazu entschlossen, weiterhin Blasmusik zu machen und sind nun Teil der Piccolos geworden.

Den Abschluss des rundum gelungenen Konzertes machte das JugendBlasOrchester (JBO). Die Kinder und Jugendlichen begeisterten unter anderem mit dem melodischen „Tempest Rising“ und dem Broadway-Hit „Phantom der Oper“. Sie spielen in der mittelschweren Erwachsenenstufe der Blasmusik und sind somit für ein Jugendorchester schon auf sehr hohem musikalischem Niveau unterwegs. Der Musikverein Stadtkapelle Wernau bedankt sich bei allen Leitern, Lehrern und Helfern, die zum Gelingen des Konzerts beigetragen haben. Ein besonderer Dank gilt Jugendleiterin Julia Nannt, ohne deren hervorragende Organisation das Konzert nicht möglich gewesen wäre.

________________________________________________________________

Wollen Sie mehr über MusikusWernau und unsere Jugendarbeit erfahren, dann folgen Sie diesem Link.

Alle Bilder zum Jugendkonzert finden Sie hier.

________________________________________________________________

Anstehende Termine

Öffentliche Weihnachtsfeier

  • am 12.12.2021
  • Stadthalle Wernau

nähere Infos zu unseren Terminen 2021 hier

 

Jubiläumsfeschd 2022

hier gibt es Tickets

 

Facebook

besuchen Sie uns doch auch auf Facebook - hier klicken!

 

100-jähriges Jubiläum

jubilaeum

 

weitere Informationen zu unserem 100-jährigen Jubiläum finden sie hier.

Sponsoren

Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.